top of page

🔆 Hund, Gewicht, Zunahme / Energie-Booster 🔆

Kastrierter Rüde hat Krebs, umfangreiche OP hat statt gefunden. Nach dieser hat er sich auch kurzzeitig erholt. Er hat jedoch noch Knoten, eine weitere Untersuchung wurde allerdings nicht gemacht.

Im Frühjahr 2021 war wieder das gleiche Problem, wie vor der OP, eingetreten, dass der Rüde nicht mehr zugenommen hat und auch sehr apathisch/teilnahmslos war.Er hat sich nicht mehr am Familienleben beteiligt. Die Muskeln haben abgebaut und er konnte kaum noch laufen. Teilweise konnte er nach 200 Meter nicht mehr gehen.


Im Mai wurde dann der Booster bestellt. In diesem Zeitraum wurde dem Rüden nichts anderes gefüttert/verabreicht! Der Rüde hat wieder zugenommen und es sind auch wieder größere Gassirunden drin. Er ist munter und aktiv.

Er will wieder Mitten in der Familie sein und am Familienleben teilnehmen. Der Booster wird täglich lt. Fütterungsempfehlung gefüttert.

Die Besitzerin hätte im Frühjahr nicht gedacht, dass der Rüde den Sommer überlebt. Nun erreichen wir den Spätsommer und der Rüde ist immer noch fit etc.

Die Besitzerin ist mega happy, dass es ihrem Rüden wieder so gut geht.


Anwendung:

Energie-Booster tgl. lt. Fütterungsempfehlung.


S. Theisz

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page