top of page

🔆 Hund, Mäkelig, Durchfall, erbrochen / Nassfutter Schonkost, Naturkraft Pro 4, Rega-Saft 🔆

Meine Kundin schrieb folgenden Erfahrungsbericht:

Schon vom Welpenalter an war unser Shiba Inu Taiyo ein sehr schlechter Esser.

Von der Züchterin gab es das Welpenfutter von Rinti mit, welches er nur zögerlich gefressen hat.

Nachdem wir merkten, dass er damit nicht glücklich ist, haben wir andere Futtersorten getestet, die uns von verschiedenen Seiten empfohlen wurden.

Sowohl Nass- als auch Trockenfutter. Nichts davon hat er gut gefressen oder vertragen, wodurch er leider sehr oft sehr weichen Stuhlgang oder sogar Durchfall hatte.

An einem Punkt wurde es so schlimm, dass er sogar fast täglich erbrochen hat.

Vom Tierarzt gab es an dieser Stelle Anallergenic Futter, welches kurzzeitig geholfen hat, aber natürlich keine Dauerlösung sein konnte.

An diesem Punkt waren wir wirklich ratlos, was wir noch testen sollten und waren sehr froh, dass uns Sandy so toll zur Seite stand.

Ich bin ehrlich: Ich war mir nicht sicher, warum Taiyo das Futter von Reico nun so viel besser gefallen sollte, nachdem wir so viele vermeintlich hochwertige Futtersorten bereits erfolglos getestet hatten.

Nicht mal BARF fand er gut! Als dann aber das erste Mal Schonkost Pute von Reico im Napf landete und Taiyo gar nicht genug davon kriegen konnte, war ich schnell überzeugt.

Taiyo frisst nun seit einem halben Jahr Reico und es geht ihm blendend. Jedes bisschen Futter wird ungeduldig verdrückt und wunderbar verdaut. So wie es sein soll. :)

Wir können mittlerweile übrigens die ganze Palette an Sorten füttern und er verträgt alles richtig super, auch Rind (was er natürlich am liebsten mag 😃). Bin super happy!


Anwendung:

Nassfutter lt. Fütterungsempfehlung.

Naturkraft Pro 4 lt. Fütterungsempfehlung für 4 Wochen zur Umstellung.

Rega-Saft 1:1 mit abgekochtem Wasser verdünnt 1-2x täglich ins Maul sprühen für 4 Wochen zur Umstellung.


S. Löwe

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page