top of page

🔆 Hund, Reißzahn am Zahnfleisch Abgebrochen / Almin, Rega-Saft, Multitalent = 10%ig Multihysan 🔆

Ein Reißzahn war unten am Zahnfleisch abgebrochen. Das Zahnfleisch war schmerzempfindlich bei Druck und er hatte Probleme beim Knochen fressen.

Ich habe eine Paste mit Almin und Multitalent (10%ig Multihysan) angerührt und direkt auf den Zahn geschmiert, 3 Tage lang.

Danach habe ich Regasaft 1:1 mit Wasser vermengt für ein paar Tage drauf gesprüht und habe keine Probleme mehr, somit wurde die OP ersapart. Kein druckschmerz und Knochen werden wieder geknabbert ohne Probleme.

Evtl. müsste man die Anwendung wiederholen, wenn er Probleme zeigt.

Auf dem Bildern sieht man den unteren Reißzahn.


Anwendung:

3 Tage:

Eine Paste aus Almin und Multitalent anrühren und 1x täglich auf den Zahn geben.

Danach Rega-Saft 1:1 mit abgekochtem Wasser vermengt 1x täglich auf den Zahn sprühen.


I. Petersen



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page