top of page

🔆 Hund Rissige, offene Pfoten beim Wandern / Allgäuer Vital-Balsam 🔆

Wir waren im August 2020 für 1 Woche in den Alpen wandern. Mein Hund wurde an einem Wandergürtel am Geschirr geführt.

Sprich, sie konnte vor mir laufen, wie sie wollte. Leider zog sie auf jeden Gelände manchmal in die falsche Richtung und wurde dann durch das Ende der Leine aprupt gestoppt.

Deswegen hat sie eingie Verletzungen an de Pfoten davongetragen.


Wir schmierten vor und nach jeder Wanderung die Pfoten großzügig mit dem Balsam ein. Es zog super schnell ein. Und die Pfoten taten meiner Hündin schon am nächsten Tag nicht mehr weh.

Außerdem konnte ich nach der Woche Wanderungen eine deutlich schnellere Heilung der Pfoten feststellen, als ohne das Balsam bei den Wandertouren davor.


Anwendung:

Vor und Nach der starken Beanspruchung und direkt auf die wunden Stellen das Allgäuer Vital-Balsam geben und einziehen lassen.


S. Löwe

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page