top of page

🔆 Mensch, Arthrose, Knie, Zyste / Gelenk-Vital, Joint-Vital, Rega-Saft 🔆

58-jährige Frau mit Arthrose und einer für sie spürbaren Zyste im Knie.

Wir haben anfangs 3 Tage Gelenk Vital zu 20ml am Tag. Ab dem 4. Tag hab es dann 1,5 Löffel Joint-Vital tgl. und es wurden mit Rega-Saft 1:1 Kniewickel gemacht.

Nach ca. 3 Wochen trat eine deutliche Besserung ein, was die Schmerzen angeht. Die kann wieder viel besser laufen. Und muss keine Schmerzmittel mehr nehmen.

Außerdem sagt die Kundin, dass sie das Gefühl hat, dass die Zyste kleiner geworden ist.


Anwendung:

Gelenk-Vital 3 Tage lang 20ml einnehmen.

Joint-Vital danach tgl. 1,5 Löffel einnehmen.

Rega-Saft 1:1 mit abgekochtem Wasser vermengt tgl. für Kniewickel verwenden.


T. Keiper

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nach dem Duschen einen kleinen TL vom (durchgeschüttelten) Basminbad in den Haaren verteilen, kurz einwirken lassen und auswaschen. Haare lassen sich bestens durchkämmen, glänzen und wirken voller. An

Seit 3 Jahren nehme ich tgl. Almin. Als der Kinderwunsch feststand, hat es sofort nach dem Absetzen der Pille geklappt. Die Schwangerschaft verlief ohne Probleme (erstes Kind). Keine Übelkeit, kein Wa

bottom of page