top of page

🔆 Hund, Pankreatitis chronisch / Nassfutter 🔆

Meine Schwiegereltern haben auch einen schottischen Collie mit chronischer Pankreatitis.

Sie war also öfter lustlos, träge und fühlte sich schlecht und erbrach auch ab und an.

Die Hündin bekommt Medikamente, aber dennoch passierte es regelmäßig, dass sie krank wurde.

Sie bekommt jetzt das Nassfutter (Rindfleisch, weil dieses am wenigsten Fett enthält) und bisher wurden die Beschwerden schon nach 1 Monat viel besser.

Da es chronisch ist, wird es also nicht geheilt werden, aber auf diese Weise kann sie immer noch ein schönes Leben haben.


Anwendung:

Nassfutter Rind lt. Fütterungsempfehlung.


J. De Waal

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page