top of page

🔆 Hund, starke Gewichtsabnahme nach Futterumstellung, Untergewicht / Rega-Saft, Naturkraft Pro 4 🔆

Nach der Futterumstellung auf unser Reico Futter kommt es des Öfteren vor, dass die Hunde stark und schnell abnehmen.

Die meisten meiner Kunden fangen sich innerhalb der ersten 3 Monate. Manche Hunde brauchen aber einen kleinen "Anschubser".


Zur Umstellung sollte man im Besten Falle immer die Naturkraft Pro4 Kräuter nutzen.

Ich konnte einen deutlichen Unterschied zwischen den Kunden feststellen, die die Kräuter nicht zur Umstellung genutzt haben.

Außerdem empfehle ich jedem Kunden den Regasaft und eine Sprühflasche. Vor allem, wenn die Hunde stark abgenommen haben, hilft der Regasaft nach meiner Erfahrung sehr gut, dass die Hunde besser verdauen.

Außerdem empfehle ich bei diesen starken Fällen 2-4 Wochen die Gabe von Fettpulver (bspw. Rinderfettpulver).

Bis jetzt hat sich das Gewicht spätestens dadurch wieder reguliert. Meine Kunden haben ihr Idealgewicht dann immer gehalten.


Bei Hunden, wo die Futtermenge nur erhöht wurde, wurde nur ein erhöhter Kotabsatz festgestellt. Das erkläre ich mir damit, dass unser Futter nicht viel Fell und Füllstoffe enthält.

Nach meiner Erfahrung bringt einfach nur mehr füttern also nicht viel. Ich denke sogar, dass es für den Hund dann schwieriger ist, sich an die optimale Futtermenge anzupassen.

Das ist natürlich von vielen Faktoren wie Aktivität usw. abhängig.


Anwendung:

Futter lt. Fütterungsempfehlung (ggf. ein WENIG mehr).

Regasaft pur ca. 5ml pro 35kg Körpergewicht.

Naturkraft Pro 4 zur Futterumstellung lt. Fütterungsempfehlung für 3 Wochen täglich.

Rinderfettpulver lt. Fütterungsempfehlung (langsam einschleichen).


S. Löwe

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page