top of page

🔆 Hund, Untergewicht, Fellwechsel / Trockenfutter Champion, Energie-Booster, Naturkraft Pro 3 🔆

Meine Shikoku-Hündin nimmt immer beim Fellwechsel mindestens 1kg ab. Normalerweise liegt ihr Gewicht bei knapp unter 13kg.

Jetzt im Winter war es wieder soweit. Sie wollte unbedingt ihr Fell loswerden und prompt hat sie wieder abgenommen.

Ich gebe ihr immer auch zusätzlich zum Fellwechsel noch das Pro 3, bis dieser durch ist.

Schlussendlich hat sie am 13.02.2021 nur noch 11,9 kg gewogen. Auf Bildern sieht man ihr nicht unbedingt an, dass sie Zu- oder Abgenommen hat. Bei ihr sieht man bei Anstrengung IMMER die Rippen. Nur hat man sie da auch im Liegen in Entspannung gesehen.


Normalerweise gebe ich ihr dann immer für 2 Wochen Rinderfettpulver, dass sie das fehlende Kilo wieder drauf legt.

Diesmal begannen wir aber mit dem Energy-Booster lt. Fütterungsempfehlung.

Sie findet den Booster unheimlich lecker, demnach war es kein Problem ihr diesen auch Pur zu geben.

Schon nach 5 Tagen hatte sie wieder ihr Normalgewicht von 12,9 kg. Also bedeutend schneller. Aber immer noch nicht ungesund schnell.

Ihr Kot war die ganze Zeit normal und sie hat auch von mir nach wie vor ihr Trockenfutter lt. Fütterungsempfehlung bekommen.

Und seit dem hält sie auch ihr Normalgewicht wieder, wie man auf den Bildern sieht, bis zum nächsten Fellwechsel.


Anwendung:

Trockenfutter Champion lt. Fütterungsempfehlung.

Energie-Booster lt. Fütterungsempfehlung bis das Zielgewicht erreicht ist.

Naturkraft Pro 3 lt. Fütterungsempfehlung bis der Fellwechsel durch ist.


S. Löwe



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page